Reka ernennt Stefan Distel zum Leiter des Geschäftsbereichs Reka-Geld

Die Schweizer Reisekasse Reka hat Stefan Distel zum Leiter des Geschäftsbereichs Reka-Geld ernannt und zum Mitglied der Direktion berufen. Er löst damit André Dubois ab, der sich aus der Bereichsleitung zurückzieht und fortan den Vertrieb der Einheit steuern und betreuen wird, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag heisst.
24.11.2020 12:45

Distel werde Anfang April 2021 in das Unternehmen eintreten. Er kommt vom TCS, wo er derzeit die Division Produkt und Customer Experience Management leitet.

yr/cf

(AWP)