Romande Energie baut Dienstleistungsbereich mit Zukauf aus

Der Energiekonzern Romande Energie baut mit der Übernahme von J.M. Lambelet den Bereich mit Energiedienstleistungen aus. Die in Neuenburg beheimatete J.M. Lambelet sei auf die Bereiche Heizung, Lüftung, Klimatisierung, Regulierung, und Störungsdiente sowie erneuerbare Energien spezialisiert.
18.01.2021 19:00

Mit dem Kauf, der zum 1. Januar 2021 erfolgte, will Romande Energie Synergien im Bereich der Fernwärme sowie Reinräume für die Pharma-, Uhren- und Mikrotechnikindustrie erschliessen, heisst es weiter. Finanzielle Angaben wurden nicht gemacht.

pre/ra

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Romande Energie H N1'260.00-1.56%

Investment ideas