Romande Energie schlägt Nicolas Fulpius in den Verwaltungsrat vor

Die Energiegruppe Romande Energie schlägt Nicolas Fulpius für die Nachfolge des ausscheidenden Verwaltungsrats Jean-Jacques Miauton vor. Fulpius ist Chef und Mitgründer der Ansam Group und sitzt laut einer Mitteilung von Romande Energie vom Freitag in verschiedenen anderen Verwaltungsräten.
19.02.2021 07:58

Fulpius habe ein grosses Interesse an der Energiebranche und an Nachhaltigkeitsthemen und werde sich bei seiner Ernennung dafür einsetzen, den Wechsel zu sauberer Energie bei Romande Energie voranzutreiben. Er verfüge über weitreichende Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Innovations- und Wachstumsstrategien und werde die Gruppe in Sachen digitale Technologie und Innovation weiterbringen, heisst es in der Mitteilung. Über seine Ernennung wird an der Generlaversammlung der Gruppe bestimmt.

tv/hr

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Romande Energie H N1'260.00-1.56%

Investment ideas