Schwedische SCA übernimmt deutschen Pflaster-Hersteller BSN

Frankfurt (awp/sda/reu) - Die schwedische SCA übernimmt den deutschen Leukoplast-Hersteller BSN Medical. Der Kaufpreis liege bei 2,74 Milliarden Euro, teilte der Hersteller von Tempo-Taschentüchern und Zewa-Küchentüchern am Montag mit.
19.12.2016 08:15

Der Finanzinvestor EQT hatte BSN im Sommer zum Verkauf gestellt. EQT hatte BSN Mitte 2012 für 1,8 Milliarden Euro übernommen. Seit der Übernahme hat der Finanzinvestor das Unternehmen durch Zukäufe ausgebaut und neue Märkte erschlossen.

BSN zählt 6000 Beschäftigte und produziert in elf Ländern. 2015 wies die Firma einen Umsatz von 861 Millionen Euro und einen bereinigten operativen Gewinn von 137 Millionen Euro aus.

(AWP)