SGS übernimmt Cybersecurity-Unternehmen Brightsight

Der Warenprüfkonzern SGS übernimmt die im holländischen Delft angesiedelte Firma Brightsight. Das Cybersecurity-Unternehmen ist auf die Sicherheit von digitalen Zahlungssystemen, Identitätslösungen sowie Internet-of-Things-Plattformen spezialisiert.
04.05.2021 07:24

Brightsight wurde laut einer Mitteilung vom Dienstag bereits 1984 gegründet und machte 2020 mit 150 Mitarbeitern einen Umsatz von 19 Millionen Euro. Finanzielle Angaben zur Übernahme werden keine gemacht.

an/gab

(AWP)