SGS und AstraZeneca kooperieren bei Covid-19-Impfstoffkanditat

SGS hat mit dem Pharmaunternehmen AstraZeneca eine Vereinbarung über Sicherheits-, Qualitätskontroll-, und Analytische-Testverfahren bei einem Covid-19-Impfstoffkanditaten geschlossen. Der Impfstoff AZD1222 werde gemeinsam von der Universität Oxford und dessen Spin-Off Vaccitech in Lizenz von AstraZeneca entwickelt, wie SGS am Montagabend mitteilt.
20.07.2020 20:00

SGS wird Testverfahren an seinem Standort in Glasgow, Grossbritannien, sowie in seinem Labor in Wavre, Belgien, durchführen, wie es weiter heisst.

yr/

(AWP)

 
Aktuell+/-%
SGS Rg2’403.00-0.50%
AstraZeneca Rg125.00-0.36%