Silvano Oeschger zum Geschäftsführer von OneLog ernannt

OneLog, das Gemeinschaftsunternehmen verschiedener Schweizer Medienunternehmen, hat Silvano Oeschger zum Geschäftsführer ernannt. Ausserdem wurde der Verwaltungsrat komplettiert.
10.06.2021 09:10

Oeschger ist derzeit als Senior Product Manager Technology bei der TX Group tätig, heisst es in einer Mitteilung von Donnerstag. Zuvor arbeitete er während vierzehn Jahren in verschiedenen Funktionen bei Ringier, zuletzt als Senior Projekt Manager Data Services.

Er werde von Marcus Dauck, Head Publishing Technology & Services der Ringier AG, unterstützt. Dieser werde das Joint Venture OneLog als Senior Adviser begleiten, heisst es weiter.

Der Verwaltungsrat von OneLog wurde mit der Ernennung von Marco di Bernardo (CTO Pendlermedien, 20 Minuten), Christoph Zimmer (CPO Tamedia Digital Product) sowie von Seiten Ringier mit Kilian Kämpfen (Chief Technology & Data Officer) und Patrick Rademacher (Head of Strategy & Intelligence der Global Media Unit) komplettiert.

Bereits im März 2021 wurden Marc Walder (CEO Ringier AG) als Verwaltungsratspräsident und Samuel Hügli (Mitglied der Geschäftsleitung der TX Group) als Vizepräsident des Verwaltungsrats von OneLog berufen.

OneLog, dessen formelle Gründung per Ende Juni geplant ist, wurde von der TX Group und Ringier mit dem Ziel gegründet, eine gemeinsamen Log-in-Technologie für Medienunternehmen in der Schweiz einzführen. Formelle Gründung sei per Ende Juni geplant, heisst es weiter. Sobald CH Media und NZZ das gemeinsame Digital-Allianz Login einführen, beabsichtigen auch sie, sich an dem Joint Venture zu beteiligen.

sig/kw

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Neue Zch Zeitung N5'350.00-0.93%
TX Group N85.60-0.47%

Investment ideas