Sulzer liefert Teile für Wasseraufbereitungsanlage nach Ägypten

Der Industriekonzern Sulzer hat einen Auftrag in Ägypten erhalten. Das Land will das ökologische Gleichgewicht im El-Temsah-See wiederherstellen, welcher jahrzehntelang unter der starken Verschmutzung durch die Abwässer der landwirtschaftlichen Betriebe gelitten hat.
13.10.2021 09:55

Sulzer liefert für die entsprechende Wasseraufbereitungsanlage Pumpen und Rührwerke, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Konkrete Angaben zum Auftragswert werden keine gemacht. Die Anlage sei aber eine der grössten weltweit und bereite bis zu 1 Million Kubikmeter landwirtschaftliche Abwässer pro Tag auf, heisst es. Ägypten investiere dafür insgesamt 100 Millionen US-Dollar.

Mit den Maschinen von Sulzer, welche speziell für die technischen Anforderungen bei der landwirtschaftlichen Abwasserreinigung entwickelt wurden, soll die Anlage mit niedrigen Betriebskosten und einem minimalen ökologischen Fussabdruck betrieben werden.

cf/hr

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Sulzer N91.25+0.16%

Investment ideas