Sunrise nimmt Repricing für Kreditfazilitäten vor - S&P bewertet mit BBB- (BB+)

Zürich (awp) - Die Sunrise Communications Group hat die Preise für ihre langfristige Kreditfazilität (Term Loan B, TLB) über 1'369 Mio CHF und die revolvierende Kreditfazilität (Revolving Credit Facilities, RCF) über 200 Mio CHF angekündigt. Der Abschluss wird für eien Zeitpunkt um den 30. Dezember erwartet, wie es in einer Mitteilung am Donnerstagabend heisst.
22.12.2016 18:55

Beim TLB resultiere die Neufestsetzung in einer Reduzierung der Zinssätze um 50 Basispunkte und einer Verlängerung um ein Jahr bis Februar 2022. Bei der RCF wurde eine Senkung um 25 BP erreicht und ebenfalls eine Verlängerung um ein Jahr bis August 2021. Dies bedeute insgesamt eine Kostenreduktion um 7,2 Mio CHF, wie es weiter heisst.

Zudem habe die Ratingagentur Standard & Poor's das Kreditrating für Sunrise per 16. Dezember auf BBB- von zuvor BB+ angehoben, wie es weiter heisst.

yr/mk

(AWP)