Swatch: Glashütte-Chef Thomas Meier kehrt in die Schweiz zur Gruppe zurück

Der abtretende Chef der zur Swatch Group gehörenden deutschen Uhrenmarke Glashütte, Thomas Meier kehrt zum Konzern in die Schweiz zurück. Mit diesem Schritt werde Meier auch aus der erweiterten Konzernleitung zurücktreten, teilte der Uhrenkonzern am Dienstagabend mit. Bereits seit Mai ist bekannt, dass Meier sein Amt als Glashütte-Chef abgeben wird.
21.08.2018 18:02

Thomas Meier kehre per Ende August zur Swatch Group Schweiz zurück, wo er spezifische Projekte auf Gruppenstufe ausführen werde, heisst es in der Mitteilung weiter. Bei Glashütte heisst sein Nachfolger seit Anfang Juli Roland von Keith.

mk/uh

(AWP)