Swiss Life ernennt Michael Klose zum Leiter Drittkunden im Asset Management

Zürich (awp) - Im Asset-Management-Bereich von Swiss Life übernimmt Michael Klose Anfang 2017 die Leitung des Drittkundengeschäfts. Klose folge als CEO Third-Party Asset Management von Swiss Life Asset Managers auf Thierry van Rossum, der sich künftig verstärkt auf sein Amt als Investment-Chef von Swiss Life Frankreich konzentrieren werde, teilt Swiss Life am Freitag mit.
16.12.2016 07:17

Michael Klose stiess bereits im Jahr 2007 zu Swiss Life Asset Managers und ist heute für das Drittkundengeschäft in der Schweiz und Deutschland verantwortlich. In seiner neuen Funktion werde er auch zum Mitglied der Geschäftsleitung von Swiss Life Asset Managers aufsteigen und direkt an Stefan Mächler, Group CIO von Swiss Life, berichten, heisst es weiter.

mk/ys

(AWP)