Temenos-Softwarelösung startet in 185 Sterling-Bankfilialen in Nigeria

Genf (awp) - Die Plattform UniversalSuite des Bankensoftware-Spezialisten Temenos startet in 185 Bankfilialen der Sterling Bank in Nigeria. Im Rahmen des "Big Bang Approach" der nigerianischen Bank ersetzt sie ihre Legacy-Systeme durch die Temenos-Core-Banking-Lösung, heisst es in einer Mitteilung von Temenos vom Donnerstag.
17.11.2016 11:30

Der Rollout unterstütze die Wachstumspläne im Bereich Kundenakquise und Produktherstellung. Die Sterling Bank verwaltet den Angaben nach Vermögenswerte von 2,8 Mrd CHF.

sta/dm

(AWP)