Tornos: Leiter von Sales & Marketing geht per Ende 2020

Tornos steht vor Veränderungen in der Geschäftsleitung. Der Chef für den Bereich Sales & Marketing, Bruno Allemand, wird das Unternehmen per Ende 2020 verlassen. Er werde eine neue berufliche Herausforderung annehmen, teilte der Werkzeugmaschinenhersteller am Mittwoch mit.
01.07.2020 07:47

Tornos wiederum werde die Gelegenheit nutzen, die "Führungsorganisation den aktuellen Marktgegebenheiten anzupassen", heisst es. Ein Sprecher sagte dazu gegenüber AWP, dass zwar ein Nachfolger für Allemand gesucht werde, gleichzeitig aber auch geprüft werde, wie die Leitung künftig organisiert sein soll.

cf/uh

(AWP)