U-blox arbeitet mit E-Scooter-Verleiher Bird zusammen

Der Chip- und Sensoren-Herstellers U-Blox arbeitet mit dem Mikromobilitäts-Anbieter Bird zusammen. Im Rahmen der Zusammenarbeit soll eine "Smart Sidewalk"-Technologie in die Fahrzeuge von Bird integriert werden, teilte das Unternehmen aus Thalwil am Mittwoch mit. Diese soll das Fahren der E-Scooter auf Trottoirs verhindern.
13.10.2021 14:50

Die herkömmlichen GPS-Systeme mit cloudbasierten Karten hätten eine Reaktionszeit von bis zu 15 Sekunden, so die Meldung. Das gemeinsam entwickelte Sensoren-System ermögliche es dagegen "in Echtzeit", das Befahren von Gehwegen zu verhindern.

an/ys

(AWP)

 
Aktuell+/-%
u-blox Hldg N65.00-0.54%