Zurich ernennt Peter Giger zum Risikochef

Der Versicherer Zurich hat Peter Giger per 1. Oktober 2019 zum Group Chief Risk Officer ernannt. Dieser wird somit als Mitglied der Konzernleitung zur Gruppe stossen.
20.09.2019 18:11

Giger trete die Nachfolge von Alison Martin an, die kürzlich zum CEO für die Region EMEA (Europe, Middle East & Africa) und von "Bank Distribution" ernannt wurde, teilte der Konzern am Freitagabend mit.

Giger war bis Ende September 2018 bei der Finanzmarktaufsicht Finma, vier Jahre als Leiter des Geschäftsbereichs Versicherungen und als stellvertretender Direktor.

Früher war er zudem bereits bei Zurich tätig gewesen, zwischen 2002 und 2014 in verschiedenen Managementpositionen, wie es hiess. Zuletzt war er von 2010 bis 2014 Finanzchef des Geschäftsbereichs "General Insurance". Bei Swiss Re wiederum war er von 1999 bis 2002 Leiter des Geschäftsbereichs "Structured Finance".

ys/cf

(AWP)