SNB: Devisenmarkt-Interventionen sind wichtigstes Instrument

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) setzt gegenwärtig vor allem auf Devisenmarktinterventionen zur Bekämpfung des starken Frankens. Der Franken sei ein sicherer Hafen für die Anleger, sagte Direktoriumspräsident Thomas Jordan am Freitag an einer Veranstaltung.
04.09.2020 17:48

Und immer wenn es Unsicherheit gebe, steige der Bedarf nach einem sicheren Hafen. Der Franken bleibe "hoch bewertet". Devisenmarkt-Interventionen seien gegenwärtig das wichtigste Instrument der Notenbank.

(AWP)

 
Aktuell+/-%
SNB N5'340.00+1.14%

Investment ideas