Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
08.06.2017 16:29
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- UBS: Gebühr auf Euro-Konten wird zu Geldabfluss führen
- Fed gibt UBS und Deutscher Bank mehr Zeit für Einhaltung von Regeln
- Roche: US-Kanzlei will Sammelklage gegen Pharmakonzern einreichen
- Credit Suisse schliesst Kapitalerhöhung ab - Erlös von rund 4,1 Mrd CHF
- Novartis erzielt gute Studienresultate mit CTL019 gegen Blutkrebs

- Syngenta: ChemChina schliesst 2. Vollzug des öffentlichen Kaufangebots ab
- Zurich übernimmt Pensionspläne von AG2R La Mondiale
- Swiss Re eröffnet im Bereich Corporate Solutions eine Filiale in Manchester
- Actelion erzielt gemischte Ergebnisse in Studien zu Cadazolid bei Diarrhoe
           Cadazolid erreicht Ziel in erster Studie, in zweiter verfehlt

- U-blox-CEO in Inti mit AWP: 
       Sprechen trotz gescheitertem Deal noch mit SIMCom
       Werden über kurz oder lang andere Kaufobjekte finden
       Wir wollen ganz bewusst kein Apple-Lieferant sein
       Denkbar, dass es irgendwann eine vierte Aktivität gibt

- Cosmo erhält für Lialda Generika-Konkurrenz von Zydus Cadila 
- Helvetia sieht sich für die Zukunft gut positioniert
           bestätigt die Finanzziele 2020 - EK-Renditeziel von 8-11% angestrebt
           will mit 20.20-Programm Chancen der Digitalisierung nutzen
- Leclanché prüft Optionen zur Finanzierung des Wachstums und verschiebt die GV
- Airesis-Beteiligung wird Ausrüster der französischen Rugby-Nationalmannschaft


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- Zur Rose gibt Pläne für Börsenkotierung an der SIX Swiss Exchange bekannt
           Börsengang soll noch in diesem Jar stattfinden
           Mittelaufnahme von mindestens 200 Mio CHF
           erwägt Kauf einer deutschen Versandapotheke - Absichtserklärung
- Montana Tech Component mit mehr Umsatz und höherem Gewinn im ersten Quartal
- Firmenich ernennt Amaury Roquette zum Vizepräsid. Verkauf & Marketing Europa


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Partners Group: Morgan Stanley meldet tieferen Anteil von 15,42%
- Lonza: Viking Global Investors senkt Anteil auf 2,692%
- Geberit: BlackRock senkt und erhöht Anteil auf zuletzt 5,04%
- Dufry: Morgan Stanley meldet minim tieferen Anteil Erwerbspositionen von 9,35%
- VAT Group: Norges Bank meldet Anteil von 3,31% 


PRESSE DONNERSTAG
- keine relevanten Nachrichten


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Donnerstag:
- GV: Groupe Minoteries

  Freitag:
- GV: AMS

  Montag:
- GV: Airesis


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- 


WIRTSCHAFTSDATEN
- CH: Seco Arbeitslosenquote Mai bei 3,1% (VM 3,3%), saisonber. 3,2%
      BFS CPI Mai +0,2% auf 101,0 Punkte - Jahresteuerung +0,5%
- DE: Gesamtproduktion April +0,8% gg VM (Prog +0,5)
- CN: Exporte Mai (in Dollar gemessen) +8,7% (Prog +7,0)
      Importe Mai (in Dollar gemessen) +14,8% (Prog +9,0)
      Handelsbilanzüberschuss Mai 40,81 Mrd USD (Prog 46,1)
- Eurozone: BIP Q1 +0,6% GG VQ (Prog +0,5); +1,9% gg V
- Eurozone: EZB BELÄSST HAUPTREFISATZ BEI NULL PROZENT
            BELÄSST EINLAGENSATZ BEI MINUS 0,4 PROZENT
            LÄSST ANLEIHEKÄUFE BEI 60 MRD EUR PRO MONAT
            LEITZINSEN BLEIBEN LÄNGERE ZEIT AUF DERZEITIGEM NIVEAU
            STREICHT VERWEIS AUF MÖGLICHE ZINSSENKUNG
- US: WÖCHENTLICHE AL-ERSTANTRÄGE -10.000 AUF 245.000


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 16.06.

- SMI-Indexfamilie: Anpassung Regelwerk per 18.09.

- Laufende Übernahmeangebote:
   - Actelion: Johnson&Johnson offeriert 280 USD (Nachfrist abgelaufen am 21.4.)
   - Lifewatch: BioTelemetry bietet 0,1617 eigene Aktien sowie 10,00 CHF 
                oder 0,2350 eigene Aktien sowie 8,00 CHF in bar
                (Angebotsfrist bis HEUTE, Nachfrist vorauss. 15.6.-28.6.)

- Dekotierungen: 
   - Looser (Übernahme durch Arbonia, Termin noch unbekannt)
   - Charles Vögele (Übernahme durch Sempione, Termin noch unbekannt)
   - Pax Anlage (Übernahme durch Basler Leben, Termin noch unbekannt)

- IPO/Neukotierung an SIX: 
   - Idorsia (Actelion R&D; geplant im Q2 2017)
   - Zur Rose (möglich in nächsten Wochen)


EX-DIVIDENDE DATEN:

per 12.6.:
Groupe Minoteries (7,00 CHF)
Thurgauer KB (2,75 CHF)


DEVISEN/ZINSEN (16.05 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0859
- USD/CHF: 0,9687
- Conf-Future Sep: -60 BP auf 160,46%
- SNB: Kassazinssatz -0,16%


BÖRSENINDIZES (16.05 Uhr)
- SMI: -0,50% auf 8'832 Punkte
- SLI: -0,35% auf 1'397 Punkte
- SPI: -0,52% auf 10'071 Punkte
- Dow Jones: +0,10% auf 21'195 Punkte
- Nasdaq Comp: -0,06% auf 6'293 Punkte
- Dax: +0,44% auf 12'728 Punkte
- FTSE: -0,29% auf 7'457 Punkte
- CAC40: +0,09% auf 5'270 Punkte

Schwächste Titel im SMI/SLI:
- Swatch (-1,9%)
- Nestlé (-1,8%)
- Lindt&Sprünli (-1,3%)
- Schindler (-1,3%)
- Clariant (-0,9%)

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- Aryzta (+1,0%)
- Adecco (+0,9%)
- Julius Bär (+0,5%)
- Swiss Life (+0,3%)
- LafargeHolcim (+0,3%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- 5EL (-9,4%)
- Kuros (-3,7%)
- VP Bank (-3,6%)
- Adval Tech (-3,4%)
- Meyer Burger (-3,2%)

- Elma (+9,5%)
- Leclanché (+8,9%)
- Datacolor (+6,9%)
- Dottikon ES (+5,0%)
- Starrag (+3,8%)

cf

(AWP)