Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
13.07.2017 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Novartis: Beratender FDA-Ausschuss befürwortet Zulassung von CTL019 einstimmig
- Geberit schliesst Werke in Frankreich - Belastung im Q2 von 44 Mio CHF

- Partners Group H1: AuM bei 57,8 Mrd EUR (AWP-Konsens: 57,0 Mrd)
                     Kundennachfragen von 6,9 Mrd EUR (AWP-Konsens: 4,8 Mrd)
              erhöht Bandbreite für Kundennachfragen 2017 auf 10-12 Mrd EUR
              CEO: Anzahl der Mitarbeiter wird 2018 über 1'000 steigen

- UBS Asset Management erhält Lizenz zur Verwaltung von Privatfonds in China

- ChemChina hält 98% an Syngenta - "Squeeze-out" eingeleitet

- Barry Callebaut 9 Mte: Verkaufsmenge +2,8% (AWP-Konsens: +2,4%)
                      Umsatz 5,19 Mrd CHF (AWP-Konsens: 5,15 Mrd)
                      Wachstumsbeschleunigung bei Verkaufsmenge im Q3 von 5,5%
                      Mittelfristziele zu Volumen- und EBIT-Wachstum bestätigt

- DKSH H1: Umsatz 5,3 Mrd CHF (AWP-Konsens: 5,34 Mrd)
           Organisches Wachstum 2,8% (AWP-Konsens: 4,2%)
           EBIT 138,8 Mio CHF (AWP-Konsens: 136,9 Mio)
           Gewinn nach Steuern 93,3 Mio CHF (VJ 91,7 Mio)
           Reingewinn nach Minderheiten 90,9 Mio CHF (AWP-Konsens: 94,4 Mio)
     2017: Weiteres Umsatz- und Gewinnwachstum erwartet
      CEO: Gehen mittelfristig von Verbesserung in Thailand/Hongkong aus
           Nach wie vor grundsätzliches Interesse an Zuellig Pharma

- Bossard H1: Umsatz 395,1 Mio CHF (AWP-Konsens: 396,1 Mio)
              Konzerngewinn 45,3 Mio CHF (AWP-Konsens: 42,4 Mio)

- Peach Property erweitert Immobilienportfolio um 85 Wohnungen in NRW
- Zur Rose Group hat Mehrzuteilungsoption vollständig ausgeübt
- Flughafen Zürich: Passagier-Aufkommen im Juni +10,6% gg VJ auf 2,63 Mio

- Hypo Lenzburg H1: Reingewinn 9,9 Mio CHF (VJ 9,9 Mio)
                    Geschäftserfolg 12,3 Mio CHF (VJ 12,4 Mio)
                    Zinsdifferenzgeschäft dürfte im H2 herausfordernd bleiben


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- SR Technics ernennt Deputy CEO und Deputy CFO


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Dufry: Morgan Stanley meldet Erwerbspositionen von 9,49%
- Aryzta: BlackRock erhöht Anteil auf 3,14%
- Zur Rose: Al Faisaliah Group meldet Anteil von 4,57%, Wellington Mgmt 4,37%
- PSP: UBS Fund Management erhöht Anteil auf 3,06%
- Cicor: LB (Swiss) Investment meldet Anteil 3,34%; Argos Fund senkt auf 3,62% 


PRESSE DONNERSTAG
- Richemont-Marke IWC rechnet 2017 mit Umsatzwachstum (Le Temps)
- SPS-CEO hält an Jelmoli fest - Prognosen bestätigt (HaZ)


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Donnerstag:
- keine Termine

  Freitag:
- Ems-Chemie Ergebnis und MK H1

  Montag:
- SGS: Ergebnis H1 + MK 
- BC Jura: Ergebnis H1


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- US: Fed-Chef von Chicago Charles Evans hält Rede in Victor, Idaho (17.30 Uhr)


WIRTSCHAFTSDATEN
- CH: BFS PPI (Total) Juni -0,1% gg VM - Jahresteuerung -0,1%
- Chinas Aussenhandel bleibt stark, Ex- und Importe steigen stärker als erwartet
- US: Erzeugerpreise Juni +0,1% gg VM (Prog unv.)
      Erzeugerpreise Juni +2,0% gg VJ (Prog +1,9%)
      Wöchentliche AL-Erstanträge -3'000 auf 247'000


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 21.07.

- SMI-Indexfamilie: Anpassung Regelwerk per 18.09.
       SMI:      Keine Anpassungen
       SLI:      Logitech ersetzen Lindt & Sprüngli
       SMIM:     Galenica ersetzen Sulzer

- Laufende Übernahmeangebote:
   

- Dekotierungen: 
   - Actelion (Übernahme durch Johnson&Johnson, Termin noch unbekannt) 
   - Charles Vögele (Übernahme durch Sempione, Termin noch unbekannt)
   - Pax Anlage (per 10. Oktober 2017)

- IPO/Neukotierung an SIX: 
   - Landis+Gyr per 21. Juli 2017 (Bookbuilding 12. - 20. Juli)


EX-DIVIDENDE DATEN:

per 14.7.:
PEH (3,00 CHF)


DEVISEN/ZINSEN (15.50 Uhr)
- EUR/CHF: 1,1023
- USD/CHF: 0,9657
- Conf-Future: +10 BP auf 161,45% 
- SNB: Kassazinssatz +0,03% 


BÖRSENINDIZES (15.50 Uhr)
- SMI: +0,06% auf 9'021 Punkte
- SLI: +0,25% auf 1'433 Punkte
- SPI: +0,10% auf 10'264 Punkte
- Dax: +0,09% auf 12'637 Punkte
- FTSE: -0,03% auf 7'415 Punkte
- CAC40: +0,38% auf 5'242 Punkte
- Dow Jones: +0,04% auf 21'542 Punkte
- Nasdaq: +0,16% auf 6'271 Punkte

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- Dufry (+3,3%)
- Partners Group (+2,5%)
- Baloise (+1,0%)
- CS (+0,9%)
- Swatch (+0,7%)

Schwächste Titel im SMI/SLI:
- Lonza (-0,9%)
- Sonova (-0,8%)
- Lindt & Sprüngli (-0,6%)
- Novartis (-0,6%)
- Kühne+Nagel (-0,3%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- New Value (+18,9%)
- Solocal (+5,1%)
- Von Roll (+3,4%)
- Bossard (+3,0%)
- Idorsia (+2,8%)

- New Venturetec (-6,5%)
- DKSH (-3,1%)
- Myriad (-2,5%)
- Schaffner (-2,4%)
- Bell (-2,4%)

yr

(AWP)