Afternoon Briefing - Markt Schweiz

Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:
25.09.2017 16:30
UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- ABB übernimmt von GE Sparte Industrial Solutions für 2,6 Mrd USD
      Kostensynergien von rund 200 Mio USD erwartet
      Übernahme wirkt bereits im Jahr eins gewinnsteigernd
      Strategische Partnerschaft mit GE für ABB-Produkte
      Laufendes Aktienrückkaufprogramm wird auf "hold" gesetzt
    - CEO: Integrationskosten bei rund 400 Mio USD
           Wollen A-Rating behalten - Kaufpreis wird in bar bezahlt
           Vorläufig keine weitere grosse Übernahme zu erwarten, eher bolt-ons

- Aryzta 2016/17: Umsatz 3,80 Mrd EUR (AWP-Konsens: 3,83 Mrd)
                  Abschreibung von 860 Mio EUR auf Goodwill etc.
                  EBITA 277 Mio EUR (AWP-Konsens: 313 Mio)
                  Underlying EPS 201,6 Cent (AWP-Konsens: 226 Cent)
                  Aktiendividende von 0,3489 CHF je Anteil
         2017/18: EBITDA wohl im Rahmen des Vorjahres
                  Bekenntnis zu Cash-Generierung - 1 Mrd EUR in vier Jahren
         Aryzta hat Refinanzierung über 1,8 Mrd EUR für fünf Jahre erreicht
            VRP: Auszahlungsform der Dividende ist vorübergehende Massnahme
                 Sehe keine Notwendigkeit für Kapitalerhöhung
            CEO: Herausforderungen sind identifiziert, Gegenmassnahmen gestartet

- Dufry erhält neue Konzession am Flughafen Toulouse-Blagnac
- Nestlé-Glacé-Joint-Venture Froneri will in der Schweiz 55 Stellen abbauen
- Roche erhält EU-Zulassung für Tecentriq gegen bestimmte Krebsarten

- AMS legt Wandelanleihe auf - Aktien deutlich im Minus
- Lem baut in Genf 8 Stellen ab - Restrukturierungsaufwand 0,7 Mio CHF


NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- 


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Allreal: Norges Bank meldet Anteil von 2,94%
- AMS: Renaissance Technologies meldet Veräusserungspositionen von 2,94%
- Cembra Money Bank: Norges Bank meldet Anteil von 2,8%
- Clariant: BlackRock senkt Anteil wieder unter 3%
- Helvetia: Blackrock erhöht Anteil auf 3,11%
- Mobilezone: BlackRock meldet Anteil von 2,9%
- Santhera: UBS Fund Management senkt Anteil unter 3%
- Sunrise: Norges Bank meldet Anteil von 2,80%
- Vifor: BNP Paribas senkt Anteil auf 2,89%


PRESSE WOCHENENDE
- siehe separate Presseschau 


PRESSE MONTAG
- 


ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN
  Montag:
- 

  Dienstag:
- Nestlé: Investor Seminar, London

  Mittwoch:
- LumX: Ergebnis H1 (nachbörslich)
- Vifor Pharma: Investor Day


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
- US: Rede von Fed-Chef von Chicago, Evans (18.40 Uhr)

- UBS-Konsumindikator August (Mittwoch)
- CS-CFA Index September (Mittwoch)


WIRTSCHAFTSDATEN
- SNB: Leistungsbilanz-Überschuss Q2 2017 bei 18,7 Mrd CHF
       Total CHF-Sichtguthaben steigen in Woche zum 22.09. um 0,3 Mrd CHF

- DE: IFO-Geschäftsklima Sept 115,2 Pkt (Prog 116,0)
      IFO-Geschäftslage Sept 123,6 Pkt (Prog 124,7)
      IFO-Geschäftserwartungen Sept 107,4 Pkt (Prog 108,0)


SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: 20.10.

- Dekotierungen: 
   - Actelion (Übernahme durch Johnson&Johnson, Termin noch unbekannt) 
   - LifeWatch (Übernahme durch BioTelemetry, Termin unbekannt)
   - Pax Anlage (Übernahme durch Baloise, per 10.10.)
   - Myriad (Beantragt, Termin unbekannt)


EX-DIVIDENDE DATEN:

per HEUTE:
Logitech (0,608 CHF)


DEVISEN/ZINSEN (15.50 Uhr)
- EUR/CHF: 1,1559
- USD/CHF: 0,9722
- Conf-Future: +42 BP auf 161,08%
- SNB: Kassazinssatz 0,00%

BÖRSENINDIZES (15.50 Uhr)
- SMI: +0,23% auf 9'158 Punkte
- SLI: -0,01% auf 1'469 Punkte
- SPI: +0,24% auf 10'446 Punkte
- Dow Jones: -0,10% auf 22'327 Punkte
- Nasdaq: -0,61% auf 6'388 Punkte
- Dax: +0,14% auf 12'611 Punkte
- FTSE: -0,22% auf 7'295 Punkte
- CAC40: -0,30% auf 5'265 Punkte

Stärkste Titel im SMI/SLI:
- Aryzta (+3,5%)
- Vifor (+1,4%)
- Swatch Group (+1,1%)
- Sonova (+0,9%)
- Swisscom (+0,8%)

Schwächste Titel im SMI/SLI:
- LafargeHolcim (-3,7%)
- Logitech (-1,8%)
- Clariant (-0,9%)
- Swiss Life (-0,9%)
- Schindler (-0,8%)

Auffällige Bewegungen SPI und übrige:
- Santhera (+7,0%)
- Newron (+6,5%)
- CFT (+5,6%) 
- Jungfraubahn (+5,2%)
- Myriad (+4,4%)

- 5EL (-7,2%)
- AMS (-7,0%)
- SNB (-5,9%)
- Orascom DH (-5,7%)
- LumX Group (-4,8%)

mk

(AWP)