Anleihe: Baloise Holding nimmt in zwei Tranchen insgesamt 500 Mio CHF auf

Die Baloise Holding begibt unter Federführung der UBS, der Credit Suisse und der Zürcher Kantonalbank sowie der BKB als Co-Manager in zwei Tranchen eine nachrangige Anleihe zu folgenden Konditionen:
12.09.2017 16:08
Betrag:               300 Mio CHF (mit Aufstockungsmöglichkeit)
Zinssatz:             1,750%
Emissionspreis:       100,000%
Liberierung:          19.09.2017
Laufzeit:             ewig
Valor:                37'961'099 (8)
Emittentenrating:     BBB+ (S&P)
Kotierung:            SIX, provisor. Handel ab 15.09.2017

Betrag:               200 Mio CHF (mit Aufstockungsmöglichkeit)
Zinssatz:             2,200%
Emissionspreis:       100,00%
Liberierung:          19.09.2017
Laufzeit:             30 Jahre, bis 19.06.2048
Valor:                37'961'100 (4)
Emittentenrating:     BBB+ (S&P)
Kotierung:            SIX, provisor. Handel ab 15.09.2017

kw/sta

(AWP)