Anleihe: CS nimmt über Perpetual-Tier-1-Notes 300 Mio Fr. auf

Die Credit Suisse nimmt über ein komplexes Papier namens "Perpetual Tier 1 Contingent Write-down Capital Notes" Geld auf. Dabei ist die Bank bei der Emission gemeinsam mit Banco Santander, Commerzbank, Credit Agricole CIB, Raiffeisen Switzerland Cooperative, ZKB (Senior Co-Lead Managers), Julius Bär, Bank J. Safra Sarasin, Bank Vontobel, Basler Kantonalbank, Lloyds Bank (Senior Co-Managers), Banque Lombard Odier & Cie und BNP Paribas (Suisse) federführen. Die Anleihe wird zu folgenden Konditionen begeben:
22.08.2018 17:30
Betrag:         300 Mio CHF (mit Aufstockungsmöglichkeit)
Zinssatz:       Erster Satz von 3,500% p.a. (bis 04.09.2024); anschliessend
                basierend auf 5-Jahres-Mid-Market-Swap-Rate plus 3,54%
Emissionspreis: 100,000%
Liberierung:    04.09.2018
Laufzeit:       Es gibt bei diesem Papier kein fixes Rückzahlungsdatum
Valor:          42'819'422 (6)
Rating:         BB-/BB (S&P/Fitch)
Kotierung:      SIX ab 03.09.2018

mk

(AWP)

 
Aktuell+/-%
CS Group N8.198-0.94%