Anleihe: Schweizer Pfandbriefbank holt mit Triopack 1,11 Milliarden Franken

Die Pfandbriefbank schweizerischer Hypothekarinstitute stockt unter der Federführung von Credit Suisse, UBS und Raiffeisen zu folgenden Konditionen zwei bestehende Anleihen auf und begibt eine neue:
16.11.2021 12:55
1. Tranche neu Serie 709
Betrag:           355 Mio Fr. (mit Aufstockungsmöglichkeit)
Coupon:           0,125%
Emissionspreis:   100,699%
Laufzeit:         6,96 Jahre, bis 15.11.2028
Liberierung:      30.11.2021
Valor:            114 826 616 (1)
Rating:           Aaa (Moody's)
Kotierung:        SIX, ab 26.11.2021

2. Tranche Aufstockung Serie 700
Betrag:           605 Mio Fr. (mit Aufstockungsmöglichkeit)
Totalbetrag neu:  955 Mio Fr.
Coupon:           0,125%
Emissionspreis:   99,759%
Laufzeit:         9,3 Jahre, bis 19.03.2031
Liberierung:      30.11.2021
Valor:            110'025'975 (8)
Valor prov.:      114'826'617 (9)
Rating:           Aaa (Moody's)
Kotierung:        SIX, ab 26.11.2021

3. Tranche Aufstockung Serie 705
Betrag:           150 Mio Fr. (mit Aufstockungsmöglichkeit)
Totalbetrag neu:  380 Mio Fr.
Coupon:           0,25%
Emissionspreis:   100,616%
Laufzeit:         20,4 Jahre, bis 25.04.2042
Liberierung:      30.11.2021
Valor:            112'229'021 (1)
Valor prov.:      114'826'618 (7)
Rating:           Aaa (Moody's)
Kotierung:        SIX, ab 26.11.2021

pre

(AWP)