Anleihe: Swissgrid nimmt in zwei Tranchen 300 Mio Franken auf

(ergänzt mit Grund der Geldaufnahme) - Swissgrid begibt unter gemeinsamer Federführung der der UBS, der ZKB und der BLKB zwei Anleihen zu folgenden Konditionen:
13.01.2020 18:15
Betrag:              150 Mio Fr. (mit Aufstockungsmöglichkeit)
Zinssatz:            0,20% p.a. (erster kurzer Coupon)
Ausgabepreis:        100,384% 
Liberierung:         30.01.2020
Laufzeit:            12,42 Jahre, bis 30.06.2032
Yield To Maturity:   0,169%
Swap Spread:         +20 BP 
Valor:               46'123'911 (0)
Rating:              Aa+/Low AA/AA-/AA-/AA (Fedafin/CS/UBS/Vontobel/ZKB)
Kotierung:           SIX Swiss Exchange, ab 29.01.2020


Betrag:              150 Mio Fr. (mit Aufstockungsmöglichkeit)
Zinssatz:            0% p.a. (erster kurzer Coupon)
Ausgabepreis:        100,434%
Liberierung:         30.01.2020
Laufzeit:            8,42 Jahre, bis 30.06.2028
Yield To Maturity:   -0,051%
Swap Spread:         +20 BP 
Valor:               46'123'910 (2)
Rating:              Aa+/Low AA/AA-/AA-/AA (Fedafin/CS/UBS/Vontobel/ZKB)
Kotierung:           SIX Swiss Exchange, ab 29.01.2020

Der Erlös der Anleihen dient der Teil-Refinanzierung von Wandeldarlehen, die Aktionäre dem Unternehmen im Zuge der Überführung des Überragungsnetzes gewährt haben sowie der Teil-Refinanzierung der im Januar 2020 fällig werdenden Obligationenanleihe, wie Swissgrid am Montagabend mitteilte. Die Anleihe ergänze das Fälligkeitsprofil des Fremdkapitals.

yr/kw

(AWP)