Nur die «echten» Poschettli zählen

Was halten Sie von Anzügen, die ein Poschettli («handkerchief») bereits eingewoben haben, als ca. 1.5 cm sichtbares, weisses Band?
23.08.2013 10:30
Stets mit Poschettli unterwegs: Walter Kielholz.

Mit einer Pochette  im Anzug können Sie sich von der Masse abheben, einen Farbtupfer geben und Stil zeigen. Jedoch nur mit einem «echten» Tuch. Eine Attrappe wirkt wie Plastikblumen auf dem Restauranttisch im gehobenen Lokal.

Die klassische Variante ist aus weissem Leinen mit handgerollten Rändern. Für die sehr modebewussten unter Ihnen gehen auch farbige und gemusterte Varianten. Achten Sie drauf, dass das Tuch nicht die gleiche Musterung aufweiset wie die Krawatte. Walter Kielholz zeigt es uns immer wieder sehr schön, wie es richtig geht (siehe Bild).

Die Pochette können Sie selbstverständlich auch ohne Krawatte tragen. Dies gibt dem Smart Casual Outfit eine elegante Note.

Hier ein paar Faltanleitungen:

Youtube: Einstecktuch falten

Anleitung, um das Einstecktuch zu falten