Obermatt-Ranking - Markus Blocher ist «Schweizer Firmenchef des Jahres»

Zum CEO des Jahres 2020 kürt die Finanzanalysefirma Obermatt den Chef und Mehrheitsaktionär des Pharma-Zulieferers Dottikon ES, Markus Blocher.
19.07.2020 10:17
Markus Blocher, CEO und VR-Präsident Dottikon ES Group.
Markus Blocher, CEO und VR-Präsident Dottikon ES Group.
Bild: ZVG

Markus Blocher ist laut der "SonntagsZeitung" der Schweizer Firmenchef des Jahres 2020. Der CEO von Dottikon ES ist Sohn von Ex-Bundesrat und SVP-Politiker Christoph Blocher und Bruder von Ems-Chemie-Chefin und SVP-Nationalrätin Magdalena Martullo.

Das Zürcher Finanzanalyse-Unternehmen Obermatt zeichnet alle zwei Jahre die besten Firmenchefs börsenkotierter Schweizer Unternehmen aus. Die Zeitung beruft sich dabei auf noch unveröffentlichte Auswertungen. Blocher sei auch Sieger der Kategorie "Mittelgrosse Unternehmen" mit Umsätzen zwischen 100 Millionen und zwei Milliarden Franken.

Gegenüber der "SonntagsZeitung" wollte sich Blocher nicht zu der Analyse äussern. Bei den Grossunternehmen führe der Konzernchef von Roche, Severin Schwan, die Rangliste an. Der Sieger bei den Finanzunternehmen heisse Mario Greco, der Chef des Versicherungskonzerns Zurich.

Für den "CEO des Jahres 2020" analysierte die Firma die Leistung von 40 Grossunternehmen, 83 mittelgrossen und 29 Finanzunternehmen. Die Leistungen der untersuchten Firmen wurde einer Vergleichsgruppe von Konkurrenten aus der gleichen Branche weltweit gegenübergestellt.

(SDA/cash)

 

 
Aktuell+/-%
DOTTIKON ES HLDG N266.00-0.19%
EMS-CHEM HLDG N801.50+2.04%
Roche Hldg G319.70+0.88%
Zurich Insur Gr N432.20-0.39%

Investment ideas