Trump: 'Wir wollen Partner, keine Gegner'

US-Präsident Donald Trump seine Ansprache vor der UN-Vollversammlung in New York für eine Friedensbotschaft genutzt. "Amerika ist bereit, Freundschaft zu schliessen mit allen, die aufrichtig Frieden und Respekt anstreben", sagte Trump am Dienstag in seiner Ansprache bei der Generaldebatte. "Viele von Amerikas engsten Freunden heute waren einst unsere grössten Feinde." Die Vereinigten Staaten hätten nie an "dauerhafte Feinde" geglaubt. "Wir wollen Partner, keine Gegner", sagte Trump. Während jeder in der Lage sei, Krieg zu führen, seien es nur die "mutigsten, die Frieden wählen können"./lkl/DP/jha
24.09.2019 17:03

(AWP)