Zeitpunkt für nationale Massnahmen laut Berset noch nicht gekommen

Der Bundesrat habe sich eingehend mit der aktuellen Lage befasst, sagte Gesundheitsminister Alain Berset am Mittwoch vor den Medien. "Der Zeitpunkt ist noch nicht gekommen, um die Massnahmen zu ändern." Der Bundesrat halte an seinem liberalen Kurs fest.
24.11.2021 15:40

"Wir haben in 21 Monaten Pandemie sehr viel erreicht", sagte Berset. Die Schweiz sei eines der offensten Länder auf dem Kontinent, was die Corona-Massnahmen betreffe. "Wir müssen auf dieser Linie weiterarbeiten."

Damit das klappe, müssten aber alle mitmachen, hielt Berset fest. "Wir können das nur gemeinsam erreichen." Bis anhin hätten sich viele stark engagiert, "um eine gewisse Ruhe zu bewahren".

(AWP)