Agrochemiekonzern - Börse Shanghai setzt Prüfung von Syngenta-Börsengang fort

Die Börse Shanghai hat die Prüfung des Notierungsantrags des Agrochemiekonzerns Syngenta wieder aufgenommen. Das teilte die Börse am Dienstag auf ihrer Internetseite mit.
12.10.2021 17:12
Der Syngenta-Börsengang peilt ein Volumen von rund zehn Milliarden Dollar an. 
Der Syngenta-Börsengang peilt ein Volumen von rund zehn Milliarden Dollar an. 
Bild: Bloomberg

Die Börse hatte zuvor die Prüfung des Initial Public Offerings (IPO) ausgesetzt und dies damit begründet, dass Syngenta veraltete Finanzdaten aktualisieren müsse. 

Die Syngenta Group gehört zum Staatskonzern ChemChina und hatte im Juli die Genehmigung für ein Listing am STAR Market der Börse Shanghai erhalten. Der Börsengang peilt ein Volumen von rund zehn Milliarden Dollar an. 

(Reuters)