Backwarenkozern - Aryzta senkt das Gewinnziel

Der Backwarenkonzern Aryzta hat im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2018/19 den Umsatz erneut gesteigert. Bei der Profitabilität korrigierte das Unternehmen die Erwartungen aber nach unten.
04.06.2019 07:25
Kevin Toland ist CEO von Aryzta.
Kevin Toland ist CEO von Aryzta.
Bild: cash

Der Umsatz lag in der Periode von Februar bis April 2019 um 4,5 Prozent höher bei 847,9 Millionen Euro. Währungseffekte trugen dazu 3,4 Prozent bei, während Devestitionen um 0,2 Prozent bremsten. Organisch betrug das Wachstum somit 1,3 Prozent, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte.

In Europa konnte Aryzta aus eigener Kraft um 4,4 Prozent zulegen, während es allerdings in Nordamerika mit 3,8 Prozent wieder stärker bergab ging. Zuletzt hatte sich dort der Umsatzrückgang noch verlangsamt.

Die Resultate folgen insgesamt aber dem Trend der letzten Quartale zu einer Umsatzverbesserung. Mit dem organischen Plus gelang es dem Konzern sogar, die Erwartungen zu übertreffen. Analysten hatten gemäss einer Umfrage der Nachrichtenagentur AWP im Schnitt einen Umsatz von 837,5 Millionen Euro und ein organisches Wachstum von 0,6 Prozent erwartet.

Gewinnzahlen veröffentlich Aryzta zum Quartal nicht. Allerdings korrigiert der Konzern das Jahresziel für das operative Ergebnis nach unten, dies "in Übereinstimmung mit den aktuellen Markterwartungen", wie es in der Mitteilung hiess. Neu erwartet Aryzta noch ein tiefes einstelliges Wachstum des Betriebsgewinns auf Stufe EBITDA. Zuvor lag die Vorgabe bei einem mittleren bis hohen einstelligen Wachstum.

Beim aktuellen Turnaround-Programm sieht sich das Management auf Kurs, so etwa mit den angestrebten 40 Millionen Euro an Einsparungen für das laufende Geschäftsjahr. Diese Einsparungen würden sich dann aber vor allem beim EBITDA 2020 bemerkbar machen.

Weiter gab Aryzta am Dienstag einen Neuzugang beim Verwaltungsrat bekannt. Im Rahmen der Erneuerung des Verwaltungsrates schlägt Aryzta der Generalversammlung vom 14. November Luisa Delgado als zusätzliches Mitglied für das Aufsichtsgremium vor. Delgado ist Investorin und Unternehmerin im Luxusgütersektor.

(AWP)

 

Ausgewählte Produkte auf Aryzta

Symbol Typ Coupon PDF
SAEWJB Barrier Reverse Convertible 14.65% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär

ARYZTA N

Kurs (CHF)
Zeit
0.979
24.01.2020
+0.91%
+0.009
Eröffnung 0.979

Traderinfo

0.960
24.01.2020
20'700
Geld/Brief
Zeit
Volumen
0.989
24.01.2020
20'000
 51%
49% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
4.960 Mio
4.853 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...