Banken - Citi verdient Milliarden - Investmentbanking und Kreditgeschäft laufen rund

Die Konsumfreude der Amerikaner lässt auch die Kassen bei der Citi klingeln.
14.01.2020 14:20
Sitz der Citigroup im Londoner Canary Wharf.
Sitz der Citigroup im Londoner Canary Wharf.
Bild: Herve Boinay

Die US-Bank profitierte im vergangenen Jahr von Zuwächsen im Kreditkarten- und Verbraucherkreditgeschäft und steigerte ihren Gewinn im Vergleich zu 2018 um acht Prozent auf 19,4 Milliarden Dollar, wie das Institut am Dienstag mitteilte. Auch im Investmentbanking, der zweiten großen Sparte der Bank, liefen die Geschäfte rund. Insgesamt legten die Erträge um zwei Prozent auf 74,3 Milliarden Dollar zu. Die Citi-Aktien stiegen im vorbörslichen Handel an der Wall Street um ein Prozent.

Die heimische Konkurrentin JP Morgan erzielte 2019 dank guter Geschäfte im Investmentbanking und mit Konsumkrediten einen Rekordgewinn von 36,4 Milliarden Dollar.

(Reuters)

 

Investment-Ideen von Julius Bär