Banken - Edmond de Rothschild beteiligt sich an britischer Hottinger Group

Die Privatbanken-Gruppe Edmond de Rothschild (EdR) mit Sitz in Genf beteiligt sich mit einem grösseren Anteil am britischen Family-Office Hottinger Group.
26.10.2021 13:54
Firmenschild der Bank Edmond de Rothschild.
Firmenschild der Bank Edmond de Rothschild.
Bild: Bloomberg

Eine entsprechende Vereinbarung sei unterzeichnet worden, heisst es in einer Mitteilung vom Dienstag. Ziel dabei sei, die "Kompetenzen im Vereinigten Königreich zu erweitern und zu stärken".

Vorbehaltlich der Genehmigung durch die Behörde werde EdR einen Anteil von 42,5 Prozent an der neuen, vergrösserten Einheit erwerben, wobei der in London ansässige Vermögensverwaltungszweig an die Hottinger Group übertragen werde. Die Hottinger-Gruppe werde dabei weiterhin vom bestehenden Führungsteam geleitet.

EdR will derweil laut Mitteilung seine Vermögensverwaltungsaktivitäten in Grossbritannien fortsetzen, vor allem in den Bereichen Infrastrukturschulden und Immobilien.

(AWP)