Bankensoftware - Finanzinvestor EQT prüft offenbar Übernahmeangebot für Temenos

Der schwedische Finanzinvestor EQT AB prüft informierten Kreisen zufolge eine Übernahme des Bankensoftware-Spezialisten Temenos.
27.10.2021 07:25
Open-60-Boot am Barcelona World Race 2007/2008 mit Dominique Favre (Jan. 2008)
Open-60-Boot am Barcelona World Race 2007/2008 mit Dominique Favre (Jan. 2008)
Bild: iNg

Die Schweden befänden sich in der frühen Phase der Prüfung einer Offerte, hiess es. Der Börsenwert von Temenos liegt derzeit bei 9,1 Milliarden Schweizer Franken (8,5 Milliarden Euro). Sollte EQT Temenos kaufen, wäre dies laut Bloomberg-Daten eine der grössten Übernahmen eines börsennotierten europäischen Unternehmens in diesem Jahr. Ob es letztlich zu einem Deal kommt, sei ungewiss, hiess es von mit den Erwägungen vertrauten Personen.

Sprecher von EQT und Temenos lehnten Stellungnahmen ab. Am gestrigen Dienstag hatte die Temenos-Aktie am Nachmittag bis zu 9,8 Prozent zugelegt und ging 4,6 Prozent fester bei 122,80 Franken aus dem Handel. Damit liegt sie in etwa auf dem Stand vom Jahreswechsel. Zwischenzeitlich hatte sie in diesem Jahr bis auf über 150 Franken angezogen. 

(Bloomberg)

 
Aktuell+/-%
TEMENOS N118.600.00%
EQT Rg513.80-3.13%
EUR/CHF1.0384+0.09%

Investment ideas

TEMENOS N

Kurs (CHF)
Zeit
118.60
03.12.2021
0.00%
0.000
Eröffnung 119.00

Traderinfo

117.50
03.12.2021
90
Geld/Brief
Zeit
Volumen
122.90
03.12.2021
90
 50%
50% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
0.162 Mio
19.442 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...