Bestellungen für langlebige Güter - Überraschend viele Aufträge für US-Industrie

Die US-Industrie hat im September weit mehr Aufträge eingesammelt als erwartet.
25.10.2017 14:55
Die Bestellungen bei Flugzeugbauern können von Monat zu Monat stark schwanken (im Bild eine Boeing 787-10 an der Internationalen Flugschau in Paris im Juni diesen Jahres).
Die Bestellungen bei Flugzeugbauern können von Monat zu Monat stark schwanken (im Bild eine Boeing 787-10 an der Internationalen Flugschau in Paris im Juni diesen Jahres).
Bild: Bloomberg

Die Bestellungen für langlebige Güter - vom Toaster bis zum Flugzeug - zogen um 2,2 Prozent zum Vormonat an, wie das Handelsministerium am Mittwoch in Washington mitteilte. Von Reuters befragte Ökonomen hatten nur mit 1,0 Prozent gerechnet. Im August hatte es ein Plus von 2,0 Prozent gegeben. Die Zahlen schwanken oft, auch wegen der Bestellungen bei Flugzeugbauern. Wie Boeing auf seiner Webseite mitteilte, gingen im September 72 Aufträge ein, nach 33 im August.

Die Zahlen des Handelsministeriums wurden nur wenige Tage vor den mit Spannung erwarteten Daten zum Bruttoinlandsprodukt für das dritte Quartal veröffentlicht, die am Freitag anstehen. Experten erwarten, dass das Wachstum mit aufs Jahr hochgerechnet 2,5 Prozent nicht mehr ganz so hoch ausfallen wird wie im Frühjahr mit 3,1 Prozent.

(Reuters)