Biotech - Idorsia stellt positive Phase-III-Daten zu Schlafmittel Daridorexant vor

Idorsia hat an dem virtuell stattfindenden Fachkongress SLEEP 2020 positive Ergebnisse aus der zulassungsrelevanten Studie mit Daridorexant vorgestellt.
29.08.2020 09:15
Jean-Paul Clozel, CEO von Idorsia.
Jean-Paul Clozel, CEO von Idorsia.
Bild: ZVG

In der Studie wurden die Dosierungen von 25 und 50 mg bei der Abgabe an erwachsenen und älteren Patienten mit Schlaflosigkeit. Die Studie habe die Wirksamkeit der Behandlung mit Daridorexant bei objektiven und subjektiven Schlafparametern und die Funktionsfähigkeit am Tag, ohne Restwirkung am nächsten Morgen, aufgezeigt, teilte Idorsia am Freitagabend mit. Daridorexant verbesserte in den Untersuchung die Schlaferhaltung signifikant im Vergleich zu Placebo.

Eine verbesserte Wirkung habe das Mittel auch bei Schlafbeginn aufgezeigt, heisst es weiter. Und die bei den Patienten subjektiv erfasste Gesamtschlafzeit nahm gegenüber dem Ausgangswert stärker zu als das mit Placebo der Fall gewesen sei. Zudem habe Daridorexant im Vergleich bezüglich Sicherheit gut abgeschnitten, ohne beobachtete Schläfrigkeit am Folgetag und ihn Entzugserscheinungen, so die Mitteilung.

Der Fachkongress hat am Donnerstag begonnen und endet am Sonntag.

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Idorsia N25.64+0.87%

Investment ideas