Biotechnologie - Relief Therapeutics will Aviptadil zur Behandlung von Coronavirus einsetzen

Das Biotechnologieunternehmen Relief Therapeutics möchte sich im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie engagieren.
26.03.2020 06:15
Computer-Illustration des Middle East Respiratory Syndrome Coronavirus (MERS-CoV).
Computer-Illustration des Middle East Respiratory Syndrome Coronavirus (MERS-CoV).
Bild: imago images / Science Photo Library

Gemeinsam mit dem Partner NeuroRx habe man bei der US-Arzneimittelbehörde FDA einen Antrag eingereicht, um das Mittel Aviptadil diesbezüglich einsetzen zu können, teilte Relief Therapeutics am Mittwochabend mit.

Konkret wolle man Aviptadil in einer Phase-2-Studie testen. Behandelt werden sollen akute Fälle von Atemnot bei Patienten, die mit dem COVID-19-Coronavirus infiziert sind, teilte das Unternehmen am Mittwochabend mit.

(AWP)

 

RELIEF THER Hlg N

Kurs (CHF)
Zeit
0.029
09.04.2020
+9.02%
+0.002
Eröffnung 0.033

Traderinfo

0.028
09.04.2020
200'000
Geld/Brief
Zeit
Volumen
0.029
09.04.2020
150'000
 57%
43% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
123.36 Mio
3.734 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...