Das sind die besten Fonds-Häuser und Fonds

Zum 23. Mal kürte Morningstar mit cash die besten Fonds-Gesellschaften und Anlagefonds der Schweiz. An der Preisverleihung in Zürich sprachen Branchenvertreter von «sensationellen Neugeldzuflüssen» im 2013.
07.02.2013 14:14
Die Morningstar-Fund-Awards waren auch in diesem Jahr heiss begehrt.
Bild: cash

Über 300 Leute drängten am Mittwochabend in den Veranstaltungssaal des Hotels Grand Hyatt in Zürich. Traditionell am ersten Abend der Fondsmesse Zürich, die am 6. Februar im Kongresshaus ihre Tore öffnete, wollte sich die Crème de la Crème der Schweizer Fondsbranche die Verleihung der Morningstar-cash-Fund-Awards 2013 nicht entgehen lassen.

Und traditionell wurden bei den Fund-Awards Auszeichnungen in der Hauptkategorie "Fund House Awards" (beste Fondshäuser mit fünf Gewinnern) und den "Category Awards" (beste Anlagefonds mit insgesamt 11 Auszeichungen) vorgenommen. Dabei gab es ibei den besten Fondshäuser einen grossen Sieger. Schroder Investment Management, die Schweizer Tochtergesellschaft des britischen Vermögensverwalters Schroders, gewann gleich zwei der fünf Trophäen.

"Wir sind nicht total überrascht über die zwei Auszeichnungen. Denn wir haben in den letzten Jahren konstante Leistungen erbracht", sagt Stephan Eckstein, Leiter Sales bei Schroder Investment Management, im cash-Video-Interview. Schroder gewann in den Kategorien "Best Larger Equity Fund House" und "Best Multi-Asset Fund House".

Massive Neugeldzuflüsse im Januar

Mit den Morningstar-Awards ausgezeichnet werden jeweils jene Fondsgesellschaften und Anlagefonds mit der besten relativen Performance. Also die Anbieter und Fonds, welche über einen längeren Zeitraum unter Berücksichtigung des eingegangenen Risikos innerhalb der Vergleichsgruppe die besten Resultate erzielt haben.

In einem Marktumfeld, das ab Mitte 2012 von den deutlich anziehenden Finanzmärkten geprägt war, hatten zahlreiche Anlagefonds in den letzten Monaten hervorragende Resultate erzielt. Die Morningstar-Preisverleihung war daher auch ein aktuelles Stimmungsbarometer für die Branche punkto Geschäftsverlauf. Einhellige Meinung dabei: Der Januar war für die Branche ein hervorragender Monat. Ein Award-Gewinner sprach gar von "sensationellen Neugeldzuflüssen" in den ersten vier Wochen des Jahres 2013.

Sehr gute Neugeldzuflüsse konstatiert auch Christian Gast, Leiter iShares Schweiz und einer der Platzhirsche im Bereich der Exchange Traded Funds (ETF) in der Schweiz. "Wir beobachten im Aktienbereich grosse Inflows vor allem bei Schwellenländern", sagt Gast im Video-Interview.

ETF weiter auf dem Vormarsch

Die börsennotierten Index-Fonds drängen immer mehr in die vorderen Tabellenplätze der Fund-Awards. iShares belegte bei den "Swiss Fund House Awards" einmal den dritten und einmal den ersten Platz. Gast bleibt zuversichtlich für die ETF-Branche: "Wir haben im letzten Jahr ein rasantes ETF-Wachstum gesehen und wir gehen davon aus, dass es auch dieses Jahr so sein wird".

Nach der Preisverleihung, durch welche cash-Chefredaktor Daniel Hügli und Morningstar-Deutschland-Chefredaktor Ali Masarwah führten, kamen die Gäste in den Genuss einer Show der Künstlerin und "Schlangenfrau" Nina Burri. Sie wird auch mit dem Zirkus Knie in der Saison 2013 in der Schweiz zu sehen sein. Danach verköstigten sich die Fund-Award-Gäste bis spät in die Nacht im Ballsaal des Grand Hyatt.

Um etwa 14 Uhr am Donnerstag sehen Sie zusätzlich zum Video eine Fotostrecke vom Anlass im Park Hyatt auf cash.ch/fundawards.

Die Trophäen für die Kategorie «Swiss Fund House Awards 2013» von Morningstar gingen an folgende Fondsgesellschaften:

 

Obligationen: Best Specialist Fixed-Income Fund House Schweiz

1. iShares

2. Allianz Global Investors

3. M&G International Investments

 

Aktien: Best Specialist Equity Fund House Schweiz

1. MFS Investment Management

2. First State Investments

3. Banque de Luxembourg

 

Aktien: Best Larger Equity Fund House

1. Schroder Investment Management

2. Aberdeen Asset Management

3. Threadneedle Investments

 

Obligationen: Best Larger Fixed-Income Fund House Schweiz

1. Axa Investment Managers

2. Pimco

3. Fidelity Worldwide Investment

 

Mischanlagen: Best Multi-Asset Fund House Schweiz

1. Schroder Investment Management

2. MFS Investment Management

3. iShares

 

 

Sieger der "Category Awards" (beste Einzelfonds):

 

Aktien Asien-Pazifik

Aberdeen Global - Asian Smaller Companies D2

 

Anleihen Schweiz

Swisscanto (CH) Bond Fund Corporate H CHF A

 

Anleihen Global

Templeton Global Total Return A MDis $

 

Anleihen Schwellenländer

KBC Bonds Emerging Markets Acc

 

Aktien Europa Standardwerte

Comgest Europe Acc

 

Aktien Europa Mittel-/Nebenwerte

Threadneedle Pan European Smaller Companies RN EUR Acc

 

Aktien Schwellenländer

First State Global E.M. Fund A Acc GBP

 

Aktien Schweiz Standardwerte

CS ETF (CH) on SMI

 

Aktien Schweiz Nebenwerte

Blackrock GF Swiss Small & Mid Cap Opportunities

 

Aktien USA Standardwerte

Vontobel Fund US Value Equity A

 

Aktien weltweit Standardwerte

MFS Meridian Funds - Global Equity A1 USD