Enerzair Breezhaler - Novartis präsentiert ergänzende Studiendaten zu Asthma-Behandlungen

Das Enerzair Breezhaler, an dem Novartis forscht, zeigt gute Resultate bei der Behandlung von Asthma-Patienten.
07.09.2020 07:37
Novartis glänzt im Morgenlicht.
Novartis glänzt im Morgenlicht.
Bild: Bloomberg

Novartis hat eine sogenannte Post-Hoc-Analyse der Ergebnisse einer kürzlich in der Zeitschrift "The Lancet" publizierten Phase-III-Studie veröffentlicht. Es habe sich gezeigt, dass eine hohe Dosierung des Produkts "Enerzair Breezhalers" die Verschlechterung der Krankheit bei Asthmapatienten im Vergleich zu einer mittleren Dosierung weiter reduziere, teilte der Konzern am Montag mit.

Die ergänzende Analyse der Daten der Studie mit dem Namen Iridium habe ausserdem gezeigt, dass das Sicherheitsprofil des Breezhalers mit Daten aus früheren Studien - namentlich des klinischen Entwicklungsprogramms Platinum der Phase III/IIIb - übereinstimmte.

Dies zeige das Potenzial der Wirkstoffe Indacaterolacetat, Glycopyrroniumbromid und Mometasonfuroat als sogenannte Step-up-Behandlungsoption zur weiteren Reduzierung von Asthma-Verschlechterungen bei Patienten mit unkontrolliertem Asthma, wurde Kenneth Chapman, Professor für Medizin an der Universität Toronto, in der Meldung zitiert.

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Novartis N80.35-0.73%

Novartis Aktie

Kurs (CHF)
Zeit
80.35
20.04.2021

Traderinfo

Market
05:55:01
1'078
Geld/Brief
Zeit
Volumen
Market
05:55:01
2'106
 34%
66% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
3.354 Mio
269.75 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...