Industriegruppe - Metall Zug gründet neuen Geschäftsbereich

Die Industriegruppe Metall Zug wird die Entwicklung und Verwaltung ihrer eigenen Areale in Zug und Sulgen in einem Geschäftsbereich bündeln.
08.11.2018 07:54
Das Logo von V-Zug.
Das Logo von V-Zug.
Bild: youtube

Per 1. Januar 2019 schafft das Unternehmen daher eine neue Sparte für Infrastruktur und Technologie-Cluster am Standort in Zug, wie es in einem Communiqué vom Donnerstag hiess.

Zu den zentralen Aufgaben des neuen Geschäftsbereichs gehörten einerseits die weitere industrielle Entwicklung des Stamm-Areals der V-ZUG in der Stadt Zug, verbunden mit dem Aufbau eines Technologie-Clusters. Andererseits werde auch der Bau der Kühlschrankfabrik in Sulgen im Kanton Thurgau in das Aufgabengebiet der Division fallen.

Ziel der Umstrukturierung sei, die genannten Aufgaben in der Rechnung transparent aufführen zu können, hiess es. Heute seien die Areale und Aufgaben noch den Geschäftsbereichen Haushaltapparate und Corporate zugeordnet. Mit der Anpassung werde auch der Fokus der operativen Geschäftsbereiche geschärft, hiess es in der Mitteilung.

(AWP)