IT-Industrie - Logitech-VRP: Metaverse bietet riesige Geschäftschancen

Mark Zuckerbergs Vision vom Metaverse würde Logitech "riesige" Geschäftschancen bieten. Das erklärt VR-Präsidentin Wendy Becker im Interview mit dem Wirtschaftsmagazin "Bilanz".
25.11.2021 15:19
Logitech-Hauptsitz auf dem Campus der ETH Lausanne.
Logitech-Hauptsitz auf dem Campus der ETH Lausanne.
Bild: imago images / IP3press

"Es geht im Metaverse ja darum, Leute über die Cloud miteinander zu verbinden und interagieren zu lassen. Das ist genau, was Logitech tut", sagte Becker, die sich erstmals in einem Interview äussert.

Für die "Content Creators" könnte Logitech etwa im Kamerabereich viel machen. Becker denkt zudem an sehr viel interaktivere Tastaturen, Mäuse und andere Peripheriegeräte für den Zugang zum Metaverse.

Becker ist die einzige Frau auf dem Präsidiumssessel eines SMI-Konzerns. Dennoch spricht sie sich gegen Quoten aus: "Ich bin gegen Zwang. Man erzielt bessere Resultate, wenn sich die Leute freiwillig entscheiden, das Richtige zu tun."

ra/cf

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Logitech Intl N71.12-2.17%
SMI12'175.77-0.01%

Investment ideas