Lonza hält GV ohne physische Präsenz der Aktionäre ab

Auch die Generalversammlung des Pharmazulieferers Lonza wird ohne Präsenz der Aktionäre vor Ort stattfinden.
20.03.2020 07:49
Der Lonza-Hauptsitz in Basel.
Der Lonza-Hauptsitz in Basel.
Bild: ZVG

Um die Gesundheit aller zu gewähren, müssten diese ihre Rechte über die Stimmrechtsvertreter ausüben, teilte Lonza am Freitag mit. Die GV findet wie vorgesehen am 28. April 2020 statt.

Aus der Einladung zur GV geht weiter hervor, dass sich Patrick Aebischer und Margot Scheltema nicht mehr zur Wiederwahl in den Verwaltungsrat zur Verfügung stellen. Als Ersatz für die beiden schlägt der Verwaltungsrat die Zuwahl von Dorothée Deuring und Moncef Slaoui vor, die übrigen Verwaltungsräte sollen alle wiedergewählt werden.

Deuring ist bereits Mitglied in den Verwaltungsräten unter anderem von Axpo und Bilfinger. Slaoui blickt auf eine lange Karriere bei GlaxoSmithKline Zürich, wo er in verschiedenen Verwaltungsräten Einsitz hatte.

(AWP)