Medien - TX Group rechnet mit noch stärkerem Umsatzrückgang wegen Corona

Vom anhaltenden Werberückgang betroffen im Medienkonzern TX Group sind die Tages- und Sonntagstitel von Tamedia, die Pendlerzeitungen sowie die Werbevermarkterin Goldbach.
09.07.2020 20:51
Sitz der TX-Group in Zürich - noch mit dem alten Tamedia-Schriftzug.
Sitz der TX-Group in Zürich - noch mit dem alten Tamedia-Schriftzug.
Bild: imago images / Travel-Stock-Image

Im April war das Unternehmen in einer ersten Einschätzung noch von einem Minus in der Grössenordnung von 10 bis 15 Prozent ausgegangen worden. Damals hiess es zudem, dass mit einem negativen Ergebnis auf Stufe EBIT zu rechnen sei.

(AWP/cash)

 
Aktuell+/-%
TX Group N66.90+0.90%

Investment ideas