Medtech - Medacta erhält US-Zulassung für Schulterimplantat «Lateralized Glenosphere»

Medacta kann das Schulterimplantat «Lateralized Glenosphere» nun auch in den USA verkaufen.
02.09.2020 19:45
Hauptsitz der Medizintechnikfirma Medacta in Castel San Pietro (TI).
Hauptsitz der Medizintechnikfirma Medacta in Castel San Pietro (TI).
Bild: ZVG

Die dortige Zulassungsbehörde FDA habe die Bewilligung erteilt, heisst es in einer Mitteilung des Tessiner Implantatherstellers vom Mittwochabend. Schon 2019 erhielt Medacta für das Produkt die Europa-Zulassung.

"Lateralized Glenosphere" weist laut Mitteilung einen stärker lateralisierten Drehpunkt auf als das Standardprodukt. Die potenziellen Vorteile seien ein verbesserter Bewegungsumfang sowie ein geringeres Risiko von Einkerbungen.

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Medacta Group N86.70+1.40%

Investment ideas