Onlinehandel - Walmart will Online-Geschäft durch Kooperation mit Shopify ausbauen

Der US-Einzelhandelsriese Walmart will seinen Marktplatz für Drittanbieter-Produkte durch die Kooperation mit dem kanadischen Ecommerce-Anbieter Shopify ausbauen.
15.06.2020 13:06
Ein Walmart-Warenhaus in Massachusetts, 16. Mai 2020.
Ein Walmart-Warenhaus in Massachusetts, 16. Mai 2020.
Bild: imago images / ZUMA Wire

Wie Walmart-Geschäftsführer Jeff Clementz in einem Interview mit der Finanznachrichtenagentur Bloomberg am Montag ankündigte, sollen noch in diesem Jahr 1200 von Shopify lizenzierte Händler in das Online-Angebot des Einzelhändlers aufgenommen werden. Die Vereinbarung soll im Verlauf des Tages offiziell bekannt gegeben werden.

Mit der Kooperation will Walmart weiter zum Marktführer im Online-Handel Amazon aufschliessen. Trotz der in den vergangenen Jahren von Walmart unternommenen Anstrengungen, das 21,5 Milliarden Dollar schwere Online-Geschäft auszubauen und profitabel zu machen, steht bisher weiter ein Verlust in den Büchern.

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Walmart Rg118.89-0.27%
Shopify SVtg Rg-A986.77-4.19%
Amazon.Com Rg3'057.04+5.77%

Walmart Rg

Kurs (USD)
Zeit
118.89
22:15:08
-0.27%
-0.320
Eröffnung 119.80

Traderinfo

118.87
21:59:59
41'300
Geld/Brief
Zeit
Volumen
118.88
21:59:59
8'900
 82%
18% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse 1.690 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...