Pharmabranche - Alcon plant Dividendenzahlung für 2021

Die Akionäre von Alcon können im laufenden Jahr auf eine Dividende hoffen.
13.01.2021 09:06
Der Augenheilmittelhersteller Alcon gehörte einst zu Novartis.
Der Augenheilmittelhersteller Alcon gehörte einst zu Novartis.
Bild: Bloomberg

Gemäss einer aktuellen Präsentation des Augenheilkunde-Konzerns auf der JPMorgan Healthcare Conference ist für 2021 eine Ausschüttung in Höhe von 10 Prozent des Reingewinns (Core) geplant. Mit Beginn der Corona-Krise hatte das Unternehmen seine eigentlich für das Geschäftsjahr 2019 geplante erste Auszahlung verschoben.

Weitere Prioritäten legt Alcon unter anderem auf die Forschung&Entwicklung, das Marketing neuer Produkteinführungen sowie dem Ausbau der Kontaktlinsen-Fertigung. Zudem sollen ergänzende Akquisitionen ins Auge gefasst und das Invesmtment Grade-Rating verteidigt werden.

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Alcon Rg62.54+0.94%

Alcon Rg

Kurs (CHF)
Zeit
62.54
14:54:50
+0.94%
+0.580
Eröffnung 61.78

Traderinfo

62.52
14:55:23
456
Geld/Brief
Zeit
Volumen
62.56
14:55:23
1'481
 24%
76% 
VerkaufenKaufen
Vol. Börse
Umsatz
0.640 Mio
39.71 Mio

Noch kein Trading-Konto?

  • Nur CHF 29 Courtage pro Online-Trade
  • Depot ab CHF 25 pro Quartal
  • Gratis Realtime Kurse ab CHF 20'000 Depot

Mehr erfahren...