Postfinance stoppt Euro-Bargeldbezug

Nach dem SNB-Entscheid können an den Geldautomaten von Postfinance derzeit keine Euro-Noten mehr bezogen werden.
15.01.2015 13:56
Postomat: Franken gehen noch, Euros kommen keine mehr raus.
Postomat: Franken gehen noch, Euros kommen keine mehr raus.
Bild: www.postfinance.ch

Dies sagte Sprecher Johannes Möri am Donnerstag auf Anfrage von AWP. "Wir haben nach dem Entscheid der SNB den Devisenhandel vorübergehend ausgesetzt." Dies gelte für die Postomaten, aber auch für Internettransaktionen. "Am Devisenmarkt findet derzeit keine adäquate Preisbildung statt", begründete Möri die Massnahme. Wann der Stopp aufgehoben wird, sei derzeit noch offen.

Bei der ZKB können hingegen weiterhin Euro-Noten bezogen werden, wie Sprecherin Evelyne Brönnimann auf Anfrage sagte. Dies sei möglich, weil die Kurse halbstündlich aktualisiert würden. Auch bei Raiffeisen gibt es laut einem Firmensprecher "keine generelle Anweisung" zur Einschränkung des Euro-Bezugs: "Die einzelnen Raiffeisenbanken entscheiden eigenständig und situativ."

(AWP)