Reparaturen - Apple will Ersatzteile für iPhones direkt an Konsumenten geben

Apple will künftig Ersatzteile und Werkzeuge für einige iPhones und Mac Computer an Verbraucher verkaufen, damit diese kleinere Reparaturen auch selbst übernehmen können.
17.11.2021 16:08
Apple iPhones 13, ausgestellt in einem Laden in Tokio.
Apple iPhones 13, ausgestellt in einem Laden in Tokio.
Bild: imago images / AFLO

Die Reparatur-Option solle zunächst in den USA und dann im Laufe des kommenden Jahres auch in anderen Ländern angeboten werden, teilte Apple am Mittwoch mit. Zunächst solle der Schwerpunkt des Programms auf Komponenten wie dem Display, der Batterie oder der Kamera des iPhone 12 und 13 liegen, später könnten auch andere Teile etwa für Mac Computer bezogen werden. Sie sollen über einen Apple-Onlinestore bestellt werden können. Konsumentenschützer hatten Apple immer wieder aufgefordert, den Kunden Zugang zu den Teilen zu gewähren.

(Reuters)