Schokolade - Lindt&Sprüngli mit neuem Schweiz-Chef

Bei Lindt&Sprüngli kommt es zu einem Abgang in der Konzernleitung.
03.10.2017 07:05
Luftaufnahme von Lindt&Sprüngli in Kilchberg ZH.
Luftaufnahme von Lindt&Sprüngli in Kilchberg ZH.
Bild: ZVG

Schweiz-Chef Kamillo Kitzmantel werde das Unternehmen per Ende Jahr verlassen und in den Ruhestand treten, teilte der Schokoladehersteller am Montagabend mit. In seinen verschiedenen Funktionen während der letzten 23 Jahre habe er massgeblich zum Erfolg der Unternehmensgruppe beigetragen, wurde betont.

Seine Aufgabe als CEO von Lindt&Sprüngli (Schweiz) AG übernimmt laut den Angaben per Anfang 2018 Marco Peter. Dieser sei seit 2014 für die Gesellschaft tätig, zurzeit als Country Manager der italienischen Tochtergesellschaft Caffarel. Peter wird allerdings nicht Mitglied der Konzernleitung: Kitzmantels entsprechenden Aufgaben würden an die verbleibenden Mitglieder des Gremiums übertragen, hiess es dazu.

(AWP)