Sensorenspezialist - AMS schliesst globale Partnerschaft mit Precision Biomonitoring für Corona-Test

Der Sensorenhersteller AMS und das kanadische Unternehmen Precision Biomonitoring arbeiten künftig zusammen.
21.12.2020 08:32
Ams ist ein multinationaler Halbleiterhersteller mit Hauptsitz in Premstätten, Österreich.
Ams ist ein multinationaler Halbleiterhersteller mit Hauptsitz in Premstätten, Österreich.
Bild: iNg

Die beiden Partner nutzen gemeinsam Technologien für die Entwicklung eines Covid-19-Testgeräts, wie AMS am Montag mitteilte. Precision Biomonitoring ist laut der Mitteilung Marktführer im Bereich der Virendetektion. Im Rahmen der Partnerschaft werde die Spektralsensortechnologie von AMS mit den Lateral-Flow- und digitalen Fähigkeiten von Precision Biomonitoring gepaart, hiess es.

Die beiden Unternehmen untersuchen derzeit die Wirksamkeit eines laborfreien Lateral-Flow-Tests, der Viruspartikel in etwa 15 Minuten nachweisen soll - und zwar bereits bevor Symptome von Covid-19 auftreten. Die Testlösung solle nach ihrer Zulassung kostengünstig und in grosser Zahl hergestellt werden können, hiess es weiter.

(AWP)

 
Aktuell+/-%
ams I20.05-0.15%