Soziales Netzwerk - Asmallworld schliesst globale Partnerschaft mit Hyatt ab

Asmallworld baut sein Reiseangebot durch eine globale Partnerschaft mit Hyatt Hotels & Resorts aus.
21.11.2019 07:49
Patrick Liotard-Vogt, VR-Präsident von Asmallworld.
Patrick Liotard-Vogt, VR-Präsident von Asmallworld.
Bild: youtube

Das Partnerprogramm umfasse diverse Luxusmarken wie Park Hyatt und Grand Hyatt, hiess es in einer Medienmitteilung vom Donnerstag. Kunden von Asmallworld profitierten neu von exklusiven Vorteilen bei einem Aufenthalt in den Luxusressorts.

Die Partnerschaft sei ein weiterer wichtiger Schritt bei der Einführung der eigenen Hotelbuchungsplattform, die sich derzeit in Entwicklung befinde, erklärte das Unternehmen weiter. Bei Asmallworld rechne man mit dem Start der Plattform anfangs 2020. Vor zwei Wochen hatte es noch geheissen, die Plattform werde im Dezember an den Start gehen.

(AWP)

 

Ausgewählte Produkte auf Asmallworld

Investment-Ideen von Julius Bär