Starinvestor prophezeit Trump keine grosse Zukunft im Weissen Haus

Der künftige US-Präsident Donald Trump wird sich nach Ansicht des Star-Investors Bill Gross nur bis Anfang des nächsten Jahrzehnts an der Macht halten.
16.11.2016 15:45
Bill Gross, früher Pmco-Chef und heute für Janus Capital tätig.
Bill Gross, früher Pmco-Chef und heute für Janus Capital tätig.
Bild: Bloomberg

"Seine Amtszeit wird mit vier Jahren kurz ausfallen, aber wahrscheinlich für Arbeitslose und Niedrigverdiener unter den Wählern Schaden bringen", schreibt der Anleihenspezialist des US-Finanzhauses Janus Capital in seinem am Mittwoch erschienenen Monatsausblick. Auch wenn die Wall Street von der Regierung der Republikaner wohl profitieren werde, sollten sich Investoren keine zu grossen Hoffnungen auf einen durch Trump ausgelösten Aktienboom machen.

Gross war einer der Gründer der Allianz-Tochter Pimco. Im September 2014 warf er im Streit mit der Allianz-Führung das Handtuch.

(Reuters)